Ehrendelegation KOG SZ

Offiziere gedachten verstorbenen Kameraden

Am Sonntag, 17. November 2019 gedachten 15 Offiziere aus dem Kanton Schwyz, angeführt von Brigadier René Baumann, in Lachen den im 1. und 2. Weltkrieg verstorbenen Kameraden. Nach der Messe gab es einen Apéro, danach 27 Ehrensalven und schliesslich ein Mittagessen. Umrahmt wurde der Anlass vom Militärspiel des Kantons Schwyz.

KOG Delegation Hist Morgarten Schiessen 2019

Offiziere am Historischen Morgartenschiessen

Am Freitag, 15. November 2019 nahmen zehn kantonale Offiziere an der Morgartenschlacht-Feier und am Historischen Morgartenschiessen teil. Am Vormittag marschierten sie im Umzug mit. Im Schornen gedachten sie den Verstorbenen und lauschten den Festrednern. Am Nachmittag schossen sie am Historischen Morgartenschiessen mit der Pistole auf eine Distanz von 50 Metern, teilweise sehr erfolgreich.

Gruppenfoto vor PC-21

Schwyzer Offiziere besuchten französische Armee

Rund 20 Offiziere besuchten während vier Tagen an der Atlantikküste die französische Luftwaffe und das französische Heer. Vom Donnerstag, 24. bis Montag, 28. Oktober 2019 reisten 20 Offiziere aus den fünf Bezirken Schwyz, Küssnacht, Gersau, Einsiedeln und Höfe mit ihren Partnerinnen und Gästen nach Cognac. Dort wurden sie von Hptm Simon Waldis empfangen. Der Gersauer …

Schwyzer Offiziere besuchten französische Armee Weiterlesen »

Schwyzer Offiziere zu Gast in Österreich

Vom Freitag, 14. Juni 2019 bis Sonntag, 16. Juni 2019 weilten ein Dutzend Offiziere aus dem Kanton Schwyz für drei Tage in Innsbruck, Österreich, am internationalen Kaiserjägerschiessen. Am Freitagabend genossen die Teilnehmer die kulturellen Vorzüge von Innsbruck. Am Samstagmorgen schossen sie mit dem österreichischen Sturmgewehr und gegen viele andere Nationen um möglichst viele Punkte. Dazwischen …

Schwyzer Offiziere zu Gast in Österreich Weiterlesen »

Schweizer Offiziere versammelten sich im Kloster Einsiedeln

Am 16. März 2019 fand die Delegiertenversammlung 2019 der Schweizerischen Offiziersgesellschaft im Kloster Einsiedeln statt. Es nahmen Bundesrätin Viola Amherd, Armeechef KKdt Philippe Rebord und diverse Vertreter aus Armee, Politik und Verwaltung teil. Die KOG Schwyz organisierte diesen Anlass massgeblich und unterstützte ihn mit diversen Mitgliedern. [ngg src=“galleries“ display=“basic_thumbnail“]

Einsiedler Offiziere besuchten Militärspital

Am vergangenen Freitag (29.03.2019) sind rund 50 Mitglieder und geladene Gäste der Einladung des Vorstands der Offiziersgesellschaft Einsiedeln OGE ins Birchli gefolgt und haben aus Anlass der 143. Ordentlichen Generalversammlung exklusive Einblicke in das unterirdische Militärspital Einsiedeln gewonnen. Auch für viele alteingesessene Einsiedler war es ihr erster Besuch in der imposanten Anlage. Obwohl die Generalversammlungen …

Einsiedler Offiziere besuchten Militärspital Weiterlesen »

Schwyzer Offiziere trafen sich zur GV 2018

Am Samstag, 1. Dezember 2018 versammelten sich die Schwyzer Offiziere im Kloster Einsiedeln zur diesjährigen KOG SZ GV. Der Chef der Armee, Korpskommandant Philippe Rebord, referierte dabei über das Thema „Erfolgsfaktor Gesamtsystem“. Im Anschluss waren alle Teilnehmenden zu einem Apéro eingeladen. Abgerundet wurde der Abend mit einem gemeinsamen Nachtessen.