Willkommen bei der Kantonalen
Offiziersgesellschaft Schwyz

Die Kantonale Offiziersgesellschaft Schwyz (KOG SZ) ist eine Sektion der Schweizerischen Offiziersgesellschaft SOG. Sie setzt sich aus den Mitgliedern der drei regionalen Offiziersgesellschaften des Kantons Schwyz zusammen. Es sind dies:

Die KOG Schwyz vereinigt rund 500 Offiziere aller Altersstufen und Grade, überwiegend aus dem Einzugsgebiet des Kantons Schwyz. Sie setzt sich für eine wehrhafte Schweiz ein, fördert die ausserdienstliche Weiterbildung sowie die Pflege der Kameradschaft unter den Mitgliedern.
 

150 Jahre Einstehen für die Sicherheit von Land und Kanton

Der Anteil und die Bedeutung der Schwyzer Offiziere in allen Truppengattungen der Schweizer Armee darf nicht unterschätzt werden. Eine zusätzliche Kraft der Offiziere und der Offiziersgesellschaft liegt darin, den Bogen über den gekammerten Kanton Schwyz zu spannen und damit den Zusammenhalt der Bezirke und Landschaften zu fördern.

Dies bringt die Vereinsstandarte, welche sich die KOG Schwyz zu ihrem 150jährigen Bestehen anlässlich der ordentlichen Generalversammlung von 2009 selbst geschenkt hat, symbolhaft durch die Bezirkswappen und die Sektionsnamen zum Ausdruck. Als Gründungszeitpunkt konnte trotz komplizierter Quellenlage das Jahr 1856 ermittelt werden.

Die Kantonale Offiziersgesellschaft strebt auch in den kommenden 150 Jahren danach, einen festen Platz und eine Stimme in der Schwyzer und der Schweizer Sicherheitspolitik innezuhaben.